banner contacts

Katamaranen

DIE KATAMARANE

 

Die Meerjachten werden von der Zahl der Rümpfe unterschieden, im Falle des Vorhandenseins zwei und mehrere Rümpfe nennt man sich die Katamaranen.

Die Katamarane kommen ein – zwei – drei – oder Mehrkörper vor. Die Katamarane, wie auch die Jachten, können segel- oder motorisch sein. Die Mehrheit der Jacht-Katamarane ist segel-motorisch, was zum Umweltschutz und der Einsparung des Brennstoffes beiträgt.

 Die Katamarane sind die Schiffe, geräumiger nach dem Bau (außer den Kabinen), die sich nach Borden befinden, sie haben der große Salon und sehr viel Stelle am Deck – für die Erholung und die Annahme der Sonnenbäder.

 Die Segelkatamarane haben die große Popularität. Sie sind sehr komfortabel, rentabel, auf ihnen man wird nicht seekrank, da zwei abgesonderte Rümpfe untereinander befestigt sind und lassen dem Schiff nicht zu den Seiten geschaukelt zu werden. Der Platz, der sie verbindet ist, ist riesiger Kabinen von der Gesellschaft, wo man sich komfortabel mit der schönen Meeraussicht erholen kann.

 

DIE VORTEILE DER KATAMARANE:


Die Stabilität

Die standfeste Konstruktion des Katamarans erlaubt ihm ziemlich sicher sich auf dem Wasser zu fühlen und sich während der Seefahrt nicht beugen. Die Passagiere bekommen die sichere und komfortable Seefahrt, die Menschen, die an der Seekrankheit leiden, fühlen sich gut, die Lebensmittel und die Getränke fallen von dem Tisch nicht und auf dem Deck kann man frei gehen.

 

Kleiner Tiefgang des Rumpfs

Es gibt noch ein Plus für die Liebhaber, durch die Untiefe zu gehen und zu den unzugänglichen Stellen heranzukommen.

 

Der Katamaran ist ein Haus auf dem Wasser

Der Raum und die Gemütlichkeit der Katamarane schätzen unsere Kunden sehr. Die breiten Decks, den riesigen Salon, die komfortablen Kabinen lassen den Passagieren an Bord vom Besitzer der Meervilla zu fühlen.

 

Die gute Navigation

 Der Segelkatamaran verfügt noch über eine unbestreitbare Würde – eine Navigation. Der moderne Katamaran, der dieselbe Länge hat, dass auch die Einkörperjacht durchschnittlich auf 20-25% schneller mit dem Wind auf den Fußboden des Hecks gehen kann. Bei dem maximal beiläufigen Wind geht der Katamaran bis zu 75-100% schneller als die Einkörpersegeljacht.

 

Die Sicherheit

 Eine der wichtigste Hauptgründe, warum sind die Segelkatamarane so auf dem Markt des Meertourismus populär, ist ihre Sicherheit. Die Konstruktion des Katamarans ist so veranstaltet, dass die Wahrscheinlichkeit kentern, darauf sogar beim starken Schaukeln minimal ist, außerdem er ist tatsächlich lecksicher und den Ballast nicht braucht.